Termine

Donnerstag, 1.12.2022, 19:30 Uhr

Aus der Schatzkammer des Musikvereins – mehr als Schall und Rauch

Musikverein Wien, Brahmssaal

dolce risonanza

  • David Munderloh, Tenor

  • Bernd Fröhlich, Tenor

  • Anton Holzapfel, Orgel und Cembalo

  • Gunda Hagmüller, Violine

  • Szabolcs Illés, Violine

  • Florian Wieninger, Leitung und Violone da gamba

  • Johannes Prominczel, Moderation

Karten unter https://www.musikverein.at


 

DIenstag, 20.12.2022, 19:00 Uhr

Weihnachtskonzert Friede, Friede auf Erden!

Wiener Hofburgkapelle, Hofburg-Schweizerhof, 1010 Wien

dolce risonanza
mit dem Cantus Novus Wien (Einstudierung Thomas Holmes)

Leitung: Florian Wieninger

Im Heinrich-Schütz Jahr 2022 – der „Vater der deutschen Musik“ starb vor 350 Jahren – steht seine berühmte Weihnachts-Historie im Mittelpunkt des nächsten Konzerts von dolce risonanza in der Wiener Hofburgkapelle.

Im ersten Teil des Konzertes erleben Sie im Magnificat von Schütz die neue mehrchörige Klangpracht, die sich von Venedig aus an die Hofkapellen nördlich der Alpen wie Dresden oder Wien ausgebreitet hat.
Danach bringt uns der Wiener Hofkapellmeister Johann Heinrich Schmelzer in einer seltenen Weihnachtsmotette zu Ochs und Esel in den Stall in Bethlehem. Diese Kostbarkeit ist wohl erstmals seit dem 17. Jahrhundert wieder im Raum der Hofburgkapelle zu hören.

Karten unter https://www.culturall.com